Offene Trainings

.

.

.

.

Offene Trainings werden von Mitarbeitern unterschiedlicher Unternehmen besucht und bieten somit die Chance zu unternehmens- und branchenübergreifendem Erfahrungsaustausch.

.

.

.

.

intensa bietet offene Trainings zu folgenden Themen an

.

.

 

  • AECdisc® in One Day / Sales (1 Tag Verkaufstraining inkl. AECdisc® Potenzialanalysemit individueller Interpretation)

 

  • AECdisc® in One Day / Leadership (1 Tag zum Thema Mitarbeiterführung inkl. AECdisc® Potenzialanalyse mit individueller Interpretation)

 

  • Typgerecht verkaufen (unser bewährtes Intensiv-Verkaufstraining; 5 Tage Intervallabstand von 3 bis 4 Wochen)

 

  • Typgerecht führen (unser beliebtes Managementtraining; 5 Tage Intervallabstand von 3 bis 4 Wochen)

 

  • Zertifizierung zum AECdisc® Potenzialberater (2 Tage / aufgrund unterschiedlicher Schwerpunkte separat für Trainer und Berater einerseits und für Personalverantwortliche und Führungskräfte andererseits)

 

  • Master-Zertifizierung zum AECdisc® Potenzialberater (1 Tag Intensiv-Training mit dem Schwerpunkt Job-Benchmark-Prozess, auch hier separat für Trainer und Berater einerseits und für Personalverantwortliche und Führungskräfte andererseits)

 

 

Folgende offene Trainings bieten wir im zweiten Halbjahr 2018 an:

 

AECdisc® in One Day: Sales

Sie wollen die AEC-disc® Potenzialanalyse kennenlernen und gleichzeitig zeitgemäße Impulse zum Thema Verkauf / Sales mitnnehmen? In diesem eintägigen Intensiv-Training sind Sie richtig! Wir erstellen schon vor dem Training Ihre persönliche AECdisc® Potenzialanalyse und führen mit Ihnen ein telefonisches Interpretationsgespräch im Zeitausmaß von ca. 30 Minuten. Im Training erwarten Sie praxisorientierte Inputs. Wir sehen uns maßgebliche Phasen von Verkaufsprozessen an und analysieren, wo die AECdisc® Methode helfen kann. Lassen Sie sich inspirieren und nehmen Sie wertvolle Tipps für Ihre Praxis mit!

Teilnehmerstimmen zu AECdisc® in One Day / Sales:

  • "Ich verstehe jetzt mich selbst und andere jetzt viel besser!"
  • "Die AEC-disc® Potenzialanalyse hat mir vor Augen geführt, was ich in meinen Verkaufsgesprächen anders machen muss. Sehr hilfreich."
  • "Praxisorientiert, einfach und sofort anwendbar. Danke ;-)"

 

Nächste Termine:

  • 18.10.2018: Graz
  • 17.10.2018: Wien
  • 07.11.2018: Salzburg

Kosten exkl. MwSt. / inkl. Seminarpauschale / exkl. Übernachtungen: € 550,-- pro Trainingsteilnehmer



AECdisc® in One Day / Leadership

Sie sind Führungskraft oder beschäftigen sich mit Personalentwicklung und wollen wissen, wie sich die AECdisc® Potenzialanalyse einsetzen lässt? AECdisc® in One Day / Leadership ist das ideale Training für Sie. Wir erstellen schon vor dem Training Ihre persönliche AECdisc®Potenzialanalyse und führen mit Ihnen ein telefonisches Interpretationsgespräch im Zeitausmaß von ca. 30 min. Im Training werden Sie spannende Einblicke gewinnen und bestimmte Führungssituationen noch besser verstehen. Wir bearbeiten viele praktische Beispiele und zeigen z.B. an Hand des Führungswerkzeugs "Delegation" auf, wie es bei unterschiedlichen Mitarbeitertypen völlig unterschiedliche Herangehensweisen erforderlich sind. Auch die Zusammenstellung und Führung von Teams sind ein wichtiger Schwerpunkt.

Teilnehmerstimmen zu AECdisc® in One Day / Leadership :

  • "Nach diesem Training empfinde ich viel mehr Wertschätzung für Einzelne meiner Mitarbeiter. Ihre Beiträge sind wichtig. Ich habe das früher aber nicht so gesehen, weil sie ganz andere Persönlichkeits-Typen sind als ich. Es tut mir leid, dass ich das nicht schon früher erkannt habe.
  • "Ich verstehe meine Chefin jetzt besser und weiß, worauf ich bei der Zusammenstellung des nächsten Projektteams achten muss."
  • "Dieses Training hilft dabei die Stärken von Mitarbeitern zu erkennen und sie richtig einzusetzen. Ich freue mich auf die Anwendung der Impulse aus dem Training!"

Nächste Termine:

  • 22.10.2018: Graz
  • 23.10.2018: Wien
  • 24.10.2018: Salzburg

Kosten exkl. MwSt. / inkl. Seminarpauschale / exkl. Übernachtungen: € 600,-- pro Trainingsteilnehmer


 

Typgerecht verkaufen:
Das 5-tägige Intensivtraining (Intervalltraining über 4 bis 5 Monate)

In diesem Training beschäftigen wir uns systematisch mit den wichtigsten Werkzeugen im Verkauf und den Rahmenbedingungen für die Anwendung dieser Werkzeuge.

Das Training richtet sich an Key Account Manager und Verkäufer. Es ist gut als Grundausbildung für Verkäufer geeignet. Es profitieren aber auch erfahrene Verkäufer oder Key Account Manager sehr nachhaltig: Die meisten im Training behandelten Werkzeuge sollten für sie nicht neu sein. Sie haben aber die Möglichkeit sich Soll-/Ist-Differenzen bewusst zu machen und die Lücke zu schließen. Interdisziplinärer Erfahrungsaustausch ist ein wichtiger Bestandteil des Trainings.

Eine der Kernaussagen des Trainings lautet: Menschenkenntnis ist erlernbar! Wir nutzen die AECdisc® Potenzialanalyse hier als wichtiges Werkzeug, um uns selbst und andere besser zu verstehen und Kunden schnell richtig einzuschätzen. Selbstverständlich erstellen wir auch im Zuge dieses Trainings für jeden Trainingsteilnehmer eine persönliche AECdisc® Potenzialanalyse und stehen für eine individuelle Interpretation zu Verfügung.


Trainingsschwerpunkte:

  • persönliche Grundeinstellung zum Thema Verkauf
  • Auftreten, Selbstsicherheit und persönliche Wirkung
  • inhaltliche und mentale Vorbereitung sowie Selbstmotivation
  • Selektion von Zielkunden und Vorbereitung auf die Kontaktaufnahme
  • Kontaktaufnahme mit (Neu-)Kunden
  • Bedarfsanalyse
  • Produkt- / Angebotspräsentation
  • Preisverhandlungen professionell führen
  • Abschluss
  • Beziehungsmanagement
  • Nutzung der AEC-disc Methodik in allen oben angeführten Verkaufsphasen
  • Umgang mit der Zeit, Selbstorganisation und Planung

 

Termine im 2. HJ 2018:

  • 18.09.2018
  • 23.10.2018
  • 20.11.2018
  • 18.12.2018

Es kann nur das gesamte Training bestehend aus 5 Tagen gebucht werden.

Kosten exkl. MwSt. / inkl. Seminarpauschale / exkl. Übernachtungen: € 2.770,-- pro Trainingsteilnehmer


 

Typgerecht führen

In diesem Training beschäftigen wir uns systematisch mit den wichtigsten Führungswerkzeugen und den Rahmenbedingungen für die Anwendung dieser Werkzeuge.

An diesem Training nehmen Führungskräfte unterschiedlicher Hierarchieebenen teil. Wir legen Wert auf eine möglichst heterogene Gruppe, weil wir in den letzten 20 Jahren immer wieder erlebt haben, dass das den interdisziplinären und brancheübergreifenden Erfahrungsaustausch sehr stark fördert. Einem Top-Manager sagt im eigenen Unternehmen kaum jemand die ungefilterte Wahrheit. Auch Feedback wird in aller Regel geschönt. Im Training "Typgerecht führen" profitieren Top-Manager genauso vom Input von Nachwuchsführungskräften wie diese vom Wissen und der Erfahrung der länger gedienten Kollegen in der Gruppe. Wir schaffen ein konstruktives Klima und jeder Trainingsteilnehmer hat die Chance seine ganz individuellen Zielsetzungen zu verfolgen.

Wir erstellen für jeden Trainingsteilnehmer eine individuelle AEC-disc® Potenzialanalyse und bieten ein individuelles Interpretationsgespräch zur Potenzialanalyse an. Alle im Training bearbeiteten Führungssituationen werden auch aus dem Blickwinkel der AECdisc® Methodik betrachtet. So lernen die Trainingsteilnehmer sich auf Ihre Mitarbeiter noch besser einzustellen. Typgerechte Mitarbeiterführung bringt in der Praxis bessere Ergebnisse, höhere Leistung und eine bessere Beziehung zum Mitarbeiter.

Trainingsinhalte:

  • Grundeinstellung zum Thema Mitarbeiterführung, zu sich selbst und zu Veränderungen
  • Unternehmensziele kennen, verstehen, akzeptieren und herunterbrechen / Zieltransfer
  • Der Managementkreislauf (Mitarbeiter zu Taten veranlassen > Kontrolle > Feedback (Anerkennung / Lob / Kritik) > Mitarbeiter zu Taten veranlassen > ...)
  • Umgang mit der Zeit und Arbeitstechnik
  • Delegation
  • Mitarbeiterförderung / Feedback
  • Auftreten, Selbstsicherheit, persönliche Wirkung
  • Selbstmotivation - auch in schwierigen Situationen
  • Nutzung der AEC-disc Methodik für alle oben angeführten Themen: Typgerecht führen!

Termine im 2. HJ 2018:

  • 09.10.2018
  • 06.11.2018
  • 27.11.2018
  • 18.12.2018

Es können nicht einzelne Tage gebucht werden sondern nur das gesamte Training bestehend aus 5 Tagen.

Kosten exkl. MwSt. / inkl. Seminarpauschale / exkl. Übernachtungen: € 3.040,-- pro Trainingsteilnehmer


 

AECdisc® Zertifizierung für HR, PE und Führungskräfte

In diesem Training lernen Sie sehr anschaulich, wie Sie die AECdisc® Methode im Recruiting, in der Personalentwicklung und im Führungsalltag einsetzen können. Sie werden zum internen AEC-disc® Anwender ausgebildet und können nach erfolgreichem Anschluss des Trainings selbst AECdisc® Potenzialanalysen in ihrem Verantwortungsbereich durchführen und kompetent interpretieren.

Trainingsinhalte:

  • Theoretische und wissenschaftliche Grundlagen der AECdisc® Methodik
  • Die wissenschaftliche Basis von AECdisc® (Jung, Marston, Spranger)
  • Das Arbeiten mit der AECdisc® Methodik
  • Die erweiterten Anwendungen von AECdisc® (Personalauswahl, Benchmark-Prozesse, Personalentwicklung, Mitarbeiterführung, Verkauf, Teamentwicklung)
  • Individuelle Ansatzpunkte für den optimalen Einsatz von AECdisc® im eigenen Unternehmen finden
  • Praktische Interpretation von Fallstudien und anonymisierten Musteranalysen: Sicherheit aufbauen und lernen durchkonkrete Anwendung
  • Best-Practice-Fallstudien mit Anwendungsbeispielen aus Personalarbeit und Führung
  • Testing und Zertifizierung

 

Termine im 2. HJ 2018:

  • 20.-21.11.2018

Kosten exkl. MwSt. / inkl. Seminarpauschale / exkl. Übernachtungen: € 1.850,-- pro Trainingsteilnehmer

 


 

AEC-disc Zertifizierung für Trainer und Berater

Nutzen Sie die AECdisc® Methodik in Ihrer Beratungspraxis! Anwendungsfelder liegen in der Personalauswahl, im Training und Coaching sowie in vielen Bereichen der Unternehmensberatung. Sie schaffen mit der AECdisc® Methode einen logisch nachvollziehbaren Mehrwert für Ihre Kunden. AECdisc® genießt am Markt eine sehr hohe Akzeptanz und ist im Vergleich zu vielen anderen Tools deutlich valider und reliabler. Das Bestehen des Testings am Ende des Trainings ist die Voraussetzung für die Zertifizierung. Wir stellen an Trainer und Berater die mit AECdisc® arbeiten hohe Anforderungen und garantieren so einen Qualitätsstandard, von dem andere Anbieter nur träumen können. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es immer wieder Trainingsteilnehmer gibt, die das Testing nicht auf Anhieb bestehen. Wir bieten in diesen Fällen die Möglichkeit das Testing zu wiederholen.

Trainingsinhalte:

  • Die wissenschaftliche Basis von AECdisc® (Jung, Marston, Spranger)
  • Das Arbeiten mit der AECdisc® Methodik
  • Die erweiterten Anwendungen von AECdisc® (Personalauswahl, Benchmark-Prozesse, Personalentwicklung, Teamentwicklung, Anforderungsprofil, Coaching, Training und Karriereberatung)
  • Gemeinsame Interpretation von anonymisierten Musteranalysen und Ableitung von Handlungsempfehlungen bzw. Aktivitäten
  • Einbau von AECdisc® Werkzeugen in das vorhandene Leistungsspektrum jedes einzelnen Teilnehmers
  • Marketingworkshop: Kunden überzeugen und gewinnen, den eigenen Kundenstamm ausbauen
  • Differenzierung zu anderen Anbietern: Die Vorteile von AECdisc® verstehen und den eigenen Kunden überzeugend vor Augen führen.

Termine im 2. HJ 2018:

  • 22.-23.11.2018

Kosten exkl. MwSt. / inkl. Seminarpauschale / exkl. Übernachtungen: € 1.850,-- pro Trainingsteilnehmer

 


 

AECdisc® Master-Zertifizierung für Trainer und Berater bzw. für HR und PE

Voraussetzung für die Teilnahme an der AECdisc® Masterzertifizierung ist der erfolgreiche Abschluss der Basis-Zertifizierung bzw. der Nachweis einer Zertifizierung für ein mit AEC-disc® vergleichbares Tool.

Bei der Masterzertifizerung werden die Inhalte der Basis-Zertfifizierung vertieft. Darüber hinaus geht es um Erfahrungsaustausch sowie den Job-Benchmark-Prozess.

Inhalte:

  • Auffrischung des Wissens aus der Zertifizierung
  • Erfahrungsaustausch in der Gruppe
  • Der Job-Benchmark-Prozess im Detail: Aussagekräftige Anforderungsprofile erarbeiten
  • Erarbeitung eines Job-Benchmarks für eine reale Arbeitsstelle: Den Ablauf praktisch erleben
  • Die Vergleichsanalyse „Arbeitsstelle – Person“
  • Zahlenmaterial und Hintergrundinformationen: Auswirkungen des Einsatzes von Soll-Profilen auf wichtige betriebswirtschaftliche Kenngrößen

 

Termine im 2. HJ 2018:

  • Für Berater, Trainer und Coaches: 04.12.2018
  • Für Personalverantwortliche, Personalentwickler und Führungskräfte: 03.12.2018

Kosten exkl. MwSt. / inkl. Seminarpauschale / exkl. Übernachtungen: € 660,-- pro Trainingsteilnehmer

 


 

 

.

.

.

.

Anmeldungen zu unseren offenen Trainings nehmen wir gerne per Email an die Adresse office@intensa-group.com entgegen. Nach einer Anmeldung erhalten Sie umgehend eine schriftliche Bestätigung, die auch unsere AGB für offene Trainings beinhaltet.

 

.

.

.

.